Flüssigkunststoff

 

Dachabdichtungssysteme sind ständig wechselnden Witterungsverhältnissen ausgesetzt. Das bedeutet thermische und ökologische Belastungen für das Dichtungsmaterial; hinzu kommen oft mechanische Einwirkungen, beispielsweise durch Fussverkehr.
Da Flüssigkunststoff absolut wasserdicht und gleichzeitig äusserst dampfdurchlässig ist, schützt er „atmungsaktiv“: Er lässt das Kondensat ungehindert nach aussen entweichen – und verhindert doch wirksam das Eindringen von Flüssigkeit. Und weil er sich auch der komplexesten Form flexibel anpasst, dichtet Flüssigkunststoff einfach, sicher, dauerhaft und wirtschaftlich ab.
Ob feste oder bewegliche Übergänge und Fugen – wir dichten Dachränder, Fensteranschlüsse, Lichtkuppeln, Gebäudedilatationen und Entlüftungsrohre fachmännisch ab.



Erstellt durch PC-Zbinden.ch